Lothar in Klagenfurt

Morgen wollen die Violetten gegen die Sturm Amateure den nächsten Sieg. Vor 25 Jahren gab's in Klagenfurt ein echtes Highlight...


Bildschirmfoto 2017-04-20 um 21.33.11.png-SK Austria Klagenfurt

Foto: Screenshot Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=lB8O5uL1xaI)

Schneestürme in Wien, sonnige Vorzeichen in Waidmannsdorf:

Nach zwei Siegen aus den letzten beiden Ligaspielen und dem Finaleinzug im KFV Cup könnte die Stimmung innerhalb der Mannschaft vor dem Spiel gegen die Sturm Amateure kaum besser sein.

Klar ist aber auch: Die Aufgabe wird schwer, erfordert erneut vollste Konzentration, Einsatz und absoluten Willen.

Schließlich stecken die Gäste aus der Steiermark in einer ähnlich schweren Situation wie die Austria, konnten jedoch zuletzt mit sieben Punkten aus drei Spielen ein Ausrufezeichen setzen.

Wie wichtig ein weiterer Sieg für die Violetten wäre, versteht sich also von selbst.

Und siehe da: Mit einem "Dreier" könnte die Elf von Frankie Polanz im positivsten Fall der Fälle sogar auf Rang 10 vorstoßen...

Inter-Jubiläum

Interessanter Fact rund um die Austria vor dem Spiel gegen Sturm:

Vor ziemlich genau 25 Jahren, exakt 9165 Tagen, war Inter Mailand (u. a. mit Weltfußballer Lothar Matthäus) bei der Austria zu Gast.

Was heute nach einem Fantasiematch auf der Playstation klingt, war damals vor mehreren tausend Fans in der alten Wörthersee Arena Wirklichkeit...

Mehr dazu gibt's vor Spielbeginn von Stadionsprecher Christian Rosenzopf.

Unser Team von der Videowall hat einige Eindrücke vorbereitet...

Einlass ist um 18, Ankick um 19 Uhr!

Forza Viola