Austria setzt Zeichen

Der SK Austria Klagenfurt setzt ein Zeichen für Integration und Vielfalt sowie gegen Fremdenhass und Ausgrenzung.


Bildschirmfoto 2017-06-01 um 19.07.33.png-SK Austria Klagenfurt

26 Kaderspieler aus 10 Nationen - auf und neben dem Platz eine echte Einheit und nebenbei auch erfolgreich. Der SK Austria Klagenfurt ist ein Paradebeispiel für Integration.

Zudem finden sich auch in diversen Nachwuchsteams junge, begeisterte Kicker mit Migrationshintergrund oder aus dem Ausland stammend.

Mit dem Video mit dem Motto "10 Nations. 1 Team. 0 Problem." möchte die Austria in einer sehr wichtigen Gesellschaftsfrage eindeutig Stellung beziehen.

Sie positioniert sich klar, spricht sich für Integration und Vielfalt aus, lehnt Ausgrenzung und Fremdenhass entschieden ab und unterstützt die Organisation "Eleven Campaign".

Fußball gehört uns allen.

Und das ist gut so.

SK Austria Klagenfurt

Hier geht's zum Video

Hier geht's zu "Eleven Campaign"