Akkreditierung für Spiele der Austria Klagenfurt

Bildschirmfoto 2016-07-05 um 13.50.07.png

Allgemeine Medieninformationen

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem Medienbereich!

 

Um ständig über die aktuellste Sachlage im Verein, Transfers und alle Zitate von Trainern, Mitarbeitern und Spielern sowie spannenden Zahlen, Daten und Fakten zu den Spielen informiert zu sein, bitten wir Sie, regelmäßig auf unserer Homepage zu recherchieren, wo täglich neue News rund um unseren Verein veröffentlicht werden.

 

Ebenso sind wir mittlerweile auf zahlreichen Social Media- und Internetkanälen aktiv, wo Sie ebenfalls die aktuellen Geschehnisse rund um die Austria Klagenfurt mitverfolgen können.

 

Mehr dazu hier.

 

Neu: "Breaking News" zur Austria Klagenfurt gibt's auf dem Twitter-Account von Pressesprecher Alexander Johannsen.

 

Zusätzlich sendet unsere Pressestelle regelmäßig Aussendungen zu sonstigen, wichtigen Themen aus. Zu aktuellen Themen berufen wir auch einige Male pro Saison Pressekonferenzen im Sportpark Klagenfurt ein.

 

Über Termine einer solchen Pressekonferenz werden Sie im Vorfeld per Aussendung und / oder per Artikel auf der Homepage informiert.

 

****************************************************************************************************************

Akkreditierung / Spieltag

 

Ab sofort können sich Medienvertreter für Heimspiele des SK Austria Klagenfurt in der Saison 2016/17 akkreditieren.

 

Akkreditierungsanträge bitte immer bis spätestens am Vortag um 12 Uhr vor dem nächsten Heimspiel an presse@skaustriaklagenfurt.at

 

Sie erhalten im Anschluss per E-Mail eine Akkreditierungsbestätigung plus die WLAN-Daten für den Pressebereich.

 

ACHTUNG: Wir bitten um Verständnis, dass wir am Matchtag keine Anfragen mehr berücksichtigen können.

 

Auch diese Saison ist es wieder möglich, sich mit einer "Jahresakkreditierung" für die komplette Saison - sprich alle Heimspiele 2016/17 - zu akkreditieren.

 

Auch in diesem Fall bitte eine Anfrage an presse@skaustriaklagenfurt.at

 

Der Presseparkplatz ist über die Einfahrt im Südosten des Stadions (Südring) erreichbar. Sobald der jeweilige Ordner Ihre Akkreditierung begutachtet hat, fahren Sie bitte in geradeaus weiter, wo sich die Parkplätze für Medien befinden.

Der Medieneingang befindet sich direkt neben den Presseparkplätzen und ist deutlich gekennzeichnet.

Von dort gelangen Sie zur Pressetribüne. Diese befindet sich in der Mitte der Westtribüne (Haupttribüne) und liegt im 2. Stock des Wörthersee-Stadions. Sie finden dort Arbeitstische mit Steckdosen vor.

 

Die WLAN-Daten (im Pressebereich verfügbar) für Onlineberichterstattung schicken wir Ihnen mit unserer Akkreditierungsbestätigung per Mail zu.

Die Mixed & Flash Zone befindet sich im Erdgeschoss beim Spielereingang. Mit der Tagesakkreditierung haben Sie nach dem Spiel gerne die Möglichkeit, in diese zu gelangen und schließlich Interviews mit Spielern und Trainern zu führen.

 

Sie erreichen die Interviewzone einfach, indem Sie den Mittelabgang auf der Rückseite der Pressetribüne betätigen, und sich dann beim Spielereingang in der Mitte der Westtribüne einfinden (der Weg ist gekennzeichnet).

 

Sollte sich der erwünschte Spieler / Trainer nicht mehr in der Mixed & Flash Zone aufhalten, bitten wir Sie darum, einem Pressemitarbeiter der Austria Bescheid zu geben.


Der Pressekonferenzraum befindet sich im 1. Stock (Westseite des Stadions), zu dem Sie über den Medieneingang gelangen können.

 

Wann eine Pressekonferenz einberufen wird, haben wir ganz oben unter "Allgemeine Medieninformationen" beschrieben.

Vielen Dank für Ihre Berichterstattung!

 

Für weitere Anfragen melden Sie sich bitte bei:
Alexander Johannsen (Mobil: 0664 / 5040157)

Konstantin Perchtold (Stellvertreter, Mobil: 0660 / 6408095)
Mail: presse@skaustriaklagenfurt.at

 

ACHTUNG! In Abwesenheit von Alexander Johannsen (Leiter Medien und Kommunikation) vom 15.05. bis zum 19.05. ist Stellvertreter Konstantin Perchtold Ihr Ansprechpartner. Die Frist für Akkreditierungsanfragen für das Cupfinale gegen Lendorf (16.05.) und das Heimspiel gegen Weiz (19.05.) endet diesmal bereits am Sonntagabend (14.05.). Wir bitten um Ihr Verständnis.