Training in der Fußballschule

Fußballschule

Die Violetten bauen das Angebot im Nachwuchsbereich weiter aus und starten am 21. März mit der „SK Austria Klagenfurt Fußballschule“ für Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2015. Die Einheiten finden immer montags bis donnerstags von 15 bis 16 Uhr statt und werden von Jugendtrainern des Klubs aus der ADMIRAL Bundesliga geleitet. Auch Spielerinnen und Spieler anderer Vereine können sich anmelden und dabei sein.

„Es geht uns darum, Lust auf Fußball zu vermitteln. Unsere Trainer werden auf die Stärken und Schwächen der Kids sehr individuell eingehen, das Hauptaugenmerk liegt auf dem spielerischen und technischen Bereich. Und natürlich soll der Spaß immer an erster Stelle stehen“, versichert Nachwuchsleiter Robert Micheu, Inhaber der UEFA Pro Lizenz und früherer Chefcoach der Kampfmannschaft.

Im Frühling und Sommer findet die „SK Austria Klagenfurt Fußballschule“ auf Natur- oder Kunstrasen statt. Wenn es dann im Herbst und Winter kälter wird, geht’s in der Halle weiter. Das Training wird in Paketen mit jeweils zehn Einheiten angeboten, die Erstanmeldung kostet 130 Euro inklusive Outfit mit T-Shirt, Sporthose und Fußballstutzen. Jedes folgende Paket ist um 90 Euro zu buchen.

Darüber hinaus wird im Rahmen der „SK Austria Klagenfurt Fußballschule“ auch Individualtraining für Feldspieler oder Torhüter (jeweils in Zweiergruppen) um 50 Euro pro Spielerin/Spieler und Einheit angeboten, diese Möglichkeit steht auch Talenten der Jahrgänge 2007 und älter offen.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: fussballschule@skaustriaklagenfurt.at. Diese sollte den vollständigen Namen, das Geburtsdatum, die Kleidergröße und die Position des teilnehmenden Kindes, die Anschrift und E-Mail-Adresse der Eltern sowie gesundheitliche Hinweise auf Allergien oder Ähnliches enthalten.
Unsere Partner & Sponsoren