Amateure spielen Remis

Die 1b-Elf holte gegen Mittlern ein 2:2-Unentschieden. Den Ausgleich kassierte das Team in letzter Minute.


Bildschirmfoto 2017-07-31 um 11.52.21.png-SK Austria Klagenfurt

Einmal mehr konnten sich die Austria Amateure für eine gute Leistung nicht mit drei Punkten belohnen:

Gegen Mittlern drehten die jungen Austrianer am Sonntag in Waidmannsdorf erst einen 0:1-Rückstand, mussten jedoch in der 90. Minute einen bitteren Ausgleich für die Gäste hinnehmen.

Die Tore für die Violetten erzielten Opoku Antwi und Marco Scharf, zudem waren noch Landon Kirby und Ambro Soldo von der Kampfmannschaft dabei.

Am nächsten Sonntag (10. September, 16.30 Uhr) geht's auswärts gegen Schlusslicht St. Paul.