1:2! Pacult-Team unterliegt Austria Wien

1:2! Pacult-Team unterliegt Austria Wien

Sonntag, 15. Mai 2022 18:51

Der Traum vom Einzug in den Europapokal ist geplatzt. Die Austria Klagenfurt unterlag im letzten Heimspiel der Saison 2021/22 in der Meisterrunde der ADMIRAL Bundesliga dem FK Austria Wien mit 1:2 (0:1). Vor 4600 Zuschauern im Wörthersee-Stadion, unter ihnen die Meister- und Aufstiegshelden von 1982, erzielte Patrick Greil den Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Das Team von Peter Pacult schließt das Spieljahr auf dem sechsten Platz ab, kann sich in der finalen Runde nicht mehr verbessern.

1:2! Pacult-Team unterliegt Austria Wien
Duell mit den „Veilchen“ um Europa

Duell mit den „Veilchen“ um Europa

Freitag, 13. Mai 2022 14:24

Im letzten Heimspiel der Saison geht’s für die Austria Klagenfurt um die Chance auf Europa. Als erster Aufsteiger zogen die Violetten ins obere Playoff ein, auf der Zielgeraden der Meistergruppe in der ADMIRAL Bundesliga soll die Krönung her: Ein Ticket für den internationalen Wettbewerb. Dafür muss am Sonntag (17 Uhr) im Wörthersee-Stadion ein Sieg gegen Austria Wien her. Trainer Peter Pacult und sein Team hoffen auf die Unterstützung der Fans.

Duell mit den „Veilchen“ um Europa
Abwehrchef Mahrer im Angriffs-Modus

Abwehrchef Mahrer im Angriffs-Modus

Donnerstag, 12. Mai 2022 12:31

In der Aufstiegssaison war er die große Konstante der Austria Klagenfurt, stand immer am Platz, verpasste nicht eine Minute. In der Meisterrunde der ADMIRAL Bundesliga mussten die Violetten häufig auf Thorsten Mahrer verzichten. Doch auf der Zielgeraden meldet sich der Abwehrchef und Vize-Kapitän zurück, am Sonntag (17 Uhr) im Wörthersee-Stadion feiert er sein Comeback in der Startelf – und zeigt sich im Kampf um einen Europapokal-Platz im Angriffs-Modus.

Abwehrchef Mahrer im Angriffs-Modus
Letztes Heimspiel wird zum „Finale“

Letztes Heimspiel wird zum „Finale“

Mittwoch, 11. Mai 2022 15:06

Die wilde Reise nach dem Aufstieg in die ADMIRAL Bundesliga ist auf der Zielgeraden angelangt. Zwei Runden stehen noch aus, in denen die Austria Klagenfurt weiter um einen internationalen Startplatz kämpft – sensationell! Am Sonntag (17 Uhr) treffen die Violetten im Wörthersee-Stadion auf Austria Wien, derzeit Vierter im Klassement. Mit einem Dreier würde das Team von Peter Pacult nach Punkten zu den „Veilchen“ aufschließen.

Letztes Heimspiel wird zum „Finale“
Meister-Treffen mit Ramadhani und Co.

Meister-Treffen mit Ramadhani und Co.

Dienstag, 10. Mai 2022 16:10

Wenn Peter Pacult und seine Violetten am Sonntag (17 Uhr) im letzten Heimspiel der Saison zum „Finale“ um die Chance auf einen Europapokal-Platz gegen Austria Wien antreten, erhalten sie auf der Tribüne des Wörthersee-Stadions legendäre Unterstützung. Die Meister-Mannschaft von 1982 um die früheren Helden Kassim Ramadhani, Ivica Senzen oder Günther Golautschnig wird auf Initiative von Helmut König in der EM-Arena dabei sein und die Daumen drücken. Mit Franz Hasil, Toni Polster und Felix Gasselich hat sich zudem prominenter Besuch aus der Hauptstadt angekündigt.

Meister-Treffen mit Ramadhani und Co.
Austria verstärkt sich mit Wernitznig

Austria verstärkt sich mit Wernitznig

Montag, 09. Mai 2022 14:00

Die Austria Klagenfurt verstärkt sich in diesem Sommer mit Christopher Wernitznig. Der 32-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Kärntner Bundesliga-Konkurrenten Wolfsberger AC nach Waidmannsdorf und erhält bei den Violetten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 mit der Option auf eine weitere Saison.

Austria verstärkt sich mit Wernitznig
„Es wird mit zweierlei Maß gemessen“

„Es wird mit zweierlei Maß gemessen“

Montag, 09. Mai 2022 10:18

Der Blick zurück auf das Match gegen Sturm Graz (1:2) schmerzte die Violetten auch am Morgen danach. Zum wiederholten Male hatte die Austria Klagenfurt unter Fehlern oder zumindest sehr fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichter-Teams leiden müssen. So lieferten die Burschen von Peter Pacult dem Vizemeister einen packenden Fight, der unbelohnt blieb. Doch das Rennen um einen internationalen Startplatz ist nach wie vor offen – und die Form passt, um in den beiden abschließenden Runden dieser Bundesliga-Saison anzugreifen.

„Es wird mit zweierlei Maß gemessen“
1:2! Späte Niederlage gegen Sturm Graz

1:2! Späte Niederlage gegen Sturm Graz

Sonntag, 08. Mai 2022 16:29

Diese Niederlage tut richtig weh! Die Austria Klagenfurt musste nach einem Ausschluss gegen Nicolas Wimmer mehr als 75 Minuten in Unterzahl auskommen, lieferte Vizemeister Sturm Graz vor 6850 Zuschauern im Wörthersee-Stadion einen heißen Kampf, kassierte aber drei Minuten vor dem Ende den Gegentreffer zum 1:2 (0:0). Dennoch: Violett zeigte eine starke Leistung und bleibt im Rennen um die internationalen Startplätze.

1:2! Späte Niederlage gegen Sturm Graz
Pacult-Team trifft auf den Vizemeister

Pacult-Team trifft auf den Vizemeister

Samstag, 07. Mai 2022 12:27

Drei Runden vor dem Ende der Saison 2021/22 in der ADMIRAL Bundesliga legt auch Peter Pacult seine Zurückhaltung ab. Der Trainer der Austria Klagenfurt hatte sich zuvor immer recht vorsichtig gezeigt, mit Blick auf die verbleibenden Spiele der Meistergruppe gegen Sturm Graz am Sonntag (14.30 Uhr) und Austria Wien (15. Mai) im Wörthersee-Stadion sowie zum Abschluss bei RB Salzburg (21. Mai) zeigt sich der 62-Jährige angriffslustig.

Pacult-Team trifft auf den Vizemeister
Sturm? Aller guten Dinge sind – vier!

Sturm? Aller guten Dinge sind – vier!

Freitag, 06. Mai 2022 12:13

Im bisherigen Verlauf der Saison 2021/22 in der ADMIRAL Bundesliga hat sich Sturm Graz nicht gerade als Lieblingsgegner der Austria Klagenfurt erwiesen. Drei Niederlagen mit 2:8 Toren stehen aus den Duellen mit den Steirern zu Buche. Doch im vierten Anlauf wollen die Violetten den frisch gebackenen Vizemeister biegen. Angreifer Markus Pink ist davon überzeugt, dass es am Sonntag (14.30 Uhr) im Wörthersee-Stadion gelingen kann. Aller guten Dinge sind – vier!

Sturm? Aller guten Dinge sind – vier!
Auf der Zielgeraden geht's um Europa

Auf der Zielgeraden geht's um Europa

Donnerstag, 05. Mai 2022 11:30

Der Kampf um die internationalen Plätze in der Meisterrunde der ADMIRAL Bundesliga geht in die heiße Phase. Drei Runden vor dem Ende der Saison 2021/22 stehen RB Salzburg und Sturm Graz bereits als Meister und Vizemeister fest. Doch zwischen den Plätzen drei und sechs ist weiterhin alles möglich. Auch die Austria Klagenfurt darf vom Europapokal träumen, muss auf der Zielgeraden aber eine Aufholjagd starten. Die Konkurrenz ist in Schlagdistanz.

Auf der Zielgeraden geht's um Europa
Austria bindet Miesenböck bis 2023

Austria bindet Miesenböck bis 2023

Mittwoch, 04. Mai 2022 11:13

Die Austria Klagenfurt setzt weiter auf Fabian Miesenböck. In Absprache mit dem Spieler strichen Geschäftsführer Harald Gärtner und Sportdirektor Matthias Imhof eine vereinsseitige Option aus dem bestehenden Vertrag, die eine Fortsetzung der Zusammenarbeit über den Sommer hinaus an eine bestimmte Anzahl an Einsätzen gekoppelt hatte. Das Arbeitspapier des 28-Jährigen wurde damit vorzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Austria bindet Miesenböck bis 2023
Violettes Fußball-Fest im Doppelpack

Violettes Fußball-Fest im Doppelpack

Dienstag, 03. Mai 2022 13:02

Fans, aufgepasst! Sonntag steigt im Wörthersee-Stadion ein violettes Fußball-Fest im Doppelpack: Um 14.30 Uhr treten die Männer der Austria Klagenfurt in der ADMIRAL Bundesliga gegen Sturm Graz an, um 18 Uhr trifft das Frauen-Team in der Kärntner Liga zum Auftakt der Meisterrunde auf die SG ATUS / DSG Ferlach.

Violettes Fußball-Fest im Doppelpack
Mahrer und Wimmer melden sich zurück

Mahrer und Wimmer melden sich zurück

Montag, 02. Mai 2022 12:16

Auf der Zielgeraden der Saison 2021/22 der ADMIRAL Bundesliga kann die Austria Klagenfurt wieder auf Thorsten Mahrer und Nicolas Wimmer setzen. Beide meldeten sich am Montag im Teamtraining zurück und könnten schon in der 30. Runde am Sonntag (14.30 Uhr) im Wörthersee-Stadion gegen Sturm Graz in das Aufgebot von Peter Pacult zurückkehren. Das Abwehr-Duo will mithelfen, den Traum der Violetten von Europa wahr zu machen.

Mahrer und Wimmer melden sich zurück
Frauen-Power: Freier Eintritt gegen Graz

Frauen-Power: Freier Eintritt gegen Graz

Samstag, 30. April 2022 16:18

Am Muttertag lässt die Austria Klagenfurt die Herzen fußballbegeisterter Frauen höherschlagen. Für das Top-Match in Runde 30 in der Meisterrunde der ADMIRAL Bundesliga gegen den SK Sturm Graz erhalten alle Damen freien Eintritt ins Wörthersee-Stadion. Die kostenlosen Tickets können in der Geschäftsstelle des Vereins (Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr) oder am Spieltag an den Tageskassen abgeholt werden. Ankick am Sonntag ist um 14.30 Uhr.

Frauen-Power: Freier Eintritt gegen Graz
Irving und Karweina im Training dabei

Irving und Karweina im Training dabei

Freitag, 29. April 2022 10:29

Die Austria Klagenfurt freut sich auf zwei Testpiloten und einen alten Bekannten. Wenn Peter Pacult seine Mannschaft nach einem freien Wochenende am Montagmorgen wieder zum Training bittet, werden der schottische U21-Nationalspieler Andy Irving und Offensiv-Allrounder Sinan Karweina mitmischen. Beide kamen in der laufenden Saison in Deutschland beim Drittligisten Türkgücü München zum Einsatz, der den Spielbetrieb nach Einleitung eines Insolvenzverfahrens einstellen musste. Zudem kehrt Mittelfeld-Mann Fabio Markelic vom Zweitligisten FC Wacker Innsbruck zu den Violetten zurück.

Irving und Karweina im Training dabei
Pacult blickt stolz und verärgert zurück

Pacult blickt stolz und verärgert zurück

Donnerstag, 28. April 2022 12:09

Wenn noch ein Beweis nötig war, wie rasant sich die Austria Klagenfurt im Verlauf der Saison 2021/22 in der ADMIRAL Bundesliga entwickelt hat, dann lieferte das Team von Peter Pacult eben diesen in Hütteldorf. Wer hätte denn vor einem Jahr davon zu träumen gewagt, dass sich Verantwortliche, Profis und Fans der Violetten nach einem Remis bei Rapid Wien (2:2) darüber ärgern würden, nicht voll angeschrieben zu haben?

Pacult blickt stolz und verärgert zurück
2:2! Violett schreibt bei Rapid Wien an

2:2! Violett schreibt bei Rapid Wien an

Mittwoch, 27. April 2022 20:27

Was für ein Spektakel! Nach einem sehr intensiven und spannenden Match hat sich die Austria Klagenfurt in der 29. Runde der ADMIRAL Bundesliga mit 2:2 (0:0) von Rapid Wien getrennt und bleibt auch drei Runden vor dem Ende der Saison im Rennen um die internationalen Plätze. Die Tore vor 13.400 Zuschauern im Allianz-Stadion erzielten Florian Jaritz und Turgay Gemicibasi.

2:2! Violett schreibt bei Rapid Wien an
Austria fordert Rekordmeister heraus

Austria fordert Rekordmeister heraus

Dienstag, 26. April 2022 11:36

Nächste Station: Hütteldorf! Drei Tage nach der unglücklichen Niederlage im Kärntner Derby gegen den WAC (2:3) steht der Austria Klagenfurt in der Meisterrunde der ADMIRAL Bundesliga die nächste Herausforderung bevor. Am Mittwoch (18.30 Uhr, Sky live) tritt das Team von Peter Pacult bei Rapid Wien an. Das Ziel der Violetten ist klar: Im vierten Duell mit dem Rekordmeister soll nach einem Remis und zwei Pleiten der erste Dreier her.

Austria fordert Rekordmeister heraus
Zeitreise: Das Duell mit den Superstars

Zeitreise: Das Duell mit den Superstars

Dienstag, 26. April 2022 09:44

Vor 35 Jahren kam es im alten Wörthersee-Stadion zu einer einmaligen Begegnung: Die Austria Klagenfurt duellierte sich mit den Stars der PSV Eindhoven. Die Niederländer waren das Maß aller Dinge in Europa. Sie gewannen in der Saison die Champions League, wurden Meister und Pokalsieger.

Zeitreise: Das Duell mit den Superstars
Unsere Partner & Sponsoren